07041- 96 90 0 info@schmid-versichert.de
Schmid versichert den Mittelstand.
Inhaltlich und gegen Ertragsausfall.
Versicherungen | Unternehmen | Sachwerte & Ertragsausfall

Sachwerte & Ertragsausfall

Wir tun alles dafür, dass Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmen umfassend abgesichert sind und sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Die umfassende Absicherung Ihrer Sachwerte und Ihrer Ertragskraft nach einem Sachschaden spielt dabei eine wesentliche Rolle.
Denn die Basis Ihrer Geschäftstätigkeit sind die Betriebseinrichtung sowie die Waren und Vorräte. Eine Beschädigung oder Zerstörung dieser Werte kann existenzielle Folgen haben. Zum Beispiel, wenn Betriebsabläufe nach einem Sachschaden unterbrochen werden und fortlaufende Kosten und Gewinne nicht mehr erwirtschaftet werden können. In solchen Fällen bietet zum Beispiel eine Ertragsausfall-Versicherung Bilanzschutz.

Closed One

Gebäude-Versicherung

Als Eigentümer von Gewerbe- oder Wohnimmobilien sollten Sie die Kosten für die Wiederherstellung beschädigter oder zerstörter Gebäude versichern. Unser Versicherungsschutz kann hier für Schäden aufgrund folgender Fälle vereinbart werden: Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Elementarschäden sowie für politische und unbenannte Gefahren. Sprechen Sie mit uns dazu, wir beraten Sie gerne persönlich und umfassend.

Haben Sie Fragen zur Gebäude-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Glas-Versicherung

Jedes Unternehmen, dessen Gebäude mit Glasfassaden, großen Einzelscheiben, Spiegelflächen oder Vitrinen ausgestattet ist, sollte eine Glas-Versicherung abschließen. Versichert sind dabei am Gebäude: Fertig eingesetzte oder montierte Scheiben, Platten und Spiegel aus Glas bei Fenstern, Türen, Balkonen, Terrassen, Wänden, Wintergärten, Veranden, Loggien, Wetterschutzbauten und Dächern.

Im Gebäude bzw. beim Mobiliar sind Glasscheiben und -platten von Bildern, Schränken, Vitrinen, Stand-, Wand- und Schrankspiegeln sowie Innentürverglasungen in den Versicherungsschutz miteingeschlossen.

Da es sich bei einer Glas-Versicherung um eine Allgefahren-Versicherung handelt, ist jede Ursache des Glasbruchs versichert, d.h. das vollständige Brechen des Glases durch die komplette Dicke.

Haben Sie Fragen zur Glas-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Elektronik-Versicherung

Wenn Sie als Unternehmen elektronische Geräte, Anlagen und Systeme wie
Daten- und Kommunikationstechnik, Bürotechnik, Mess- und Prüftechnik, elektronische Kassen und Waagen, Bild- und Tontechnik oder Medizintechnik nutzen, empfiehlt sich der Abschluss einer Elektronik-Versicherung. Diese deckt alle Sachschäden durch nicht rechtzeitig vorhergesehene Ereignisse und bei Abhandenkommen der versicherten Sachen ab.

Zum Beispiel bei Bedienungsfehlern, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Vorsatz Dritter, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehlern, Kurzschluss, Brand, Blitzschlag, Wasser aller Art sowie Sturm und Überschwemmungen.

Haben Sie Fragen zur Elektronik-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bauleistungs-Versicherung

Als Bauherren, Bauträger oder Bauunternehmer sollten Sie alle Lieferungen und Leistungen für den Neu- oder Umbau absichern. Eine Bauleistungs-Versicherung ist meist vielschichtig und individuell ausgelegt und wird im Versicherungsschein detailliert beschrieben. Das erfordert eine umfassende Beratung im Vorfeld und zahlt sich aber im Fall der Fälle nachhaltig für Sie aus.

Zum Beispiel bei ungewöhnlichen Elementarereignissen, Ungeschick oder Fahrlässigkeit der Bauhandwerker oder Vandalismus. Zusätzlich versicherbar sind: Feuer, Schäden durch Hochwasser, Verluste durch Diebstahl mit dem Gebäude fest verbundener Bestandteile oder der Einsturz bestehender Gebäude durch Beschädigung der Altbausubstanzen.

Haben Sie Fragen zur Bauleistungs-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bürgerschafts-/ Kautions-Versicherung

Bei allen Betrieben, die Bürgschaften stellen müssen, insbesondere Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe sowie dem Maschinen- und Anlagenbau ersetzt eine Bürgschafts-Versicherung die Bankbürgschaft. Der Vorteil ist, dass die Bürgschaft nicht auf die Kreditlinie angerechnet wird. Eine solche Bürgschafts-Versicherung tritt bei Zahlungsausfall ein und ersetzt nicht die vom Versicherungsnehmer zu erbringende Leistung.

Abgesichert werden können so zum Beispiel Gewährleistungsbürgschaften, Ausführungsbürgschaften, Vertragserfüllungsbürgschaften, Anzahlungsbürgschaften sowie Bürgschaften für Zeitguthaben und Altersteilzeit oder Bürgschaften für Reiseveranstalter.

Haben Sie Fragen zur Bürgerschafts-/ Kautions-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Closed One

Betriebs-Unterbrechungs-Versicherung

Wenn Sie mit Ihrem Betrieb plötzlich „Out-of-Order“ sind, kann dies fatale Folgen haben. Nicht nur im Hinblick auf den entgehenden Gewinn, sondern auch auf die anfallenden Kosten infolge eines versicherten Sachschadens. Eine Betriebs-Unterbrechungs-Versicherung schützt Sie hier – je nach Vereinbarung – bei Unterbrechungsschäden nach einem Schaden durch Feuer, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Elementarereignissen.

Haben Sie Fragen zur Betriebs-Unterbrechungs-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Geschäfts-Versicherung

Wenn Sie als Unternehmen über Betriebseinrichtung, Waren/Vorräte und Werkzeuge verfügen, sollten Sie diese Sachen entsprechend versichern. Je nach Vereinbarung umfasst eine Geschäfts-Versicherung Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Elementarschäden, wie Überschwemmungen, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbrüche. Sichern Sie Ihr Unternehmen für solche Fälle optimal ab.

Haben Sie Fragen zur Geschäfts-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Maschinen-Versicherung

Über eine Maschinenversicherung können Sie alle stationären, maschinellen und elektrischen Einrichtungen und sonstige technische Anlagen absichern. Abgedeckt sind damit unvorhergesehen eintretende Schäden, die mit dem Betrieb zusammenhängen, wie zum Beispiel: Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, technische Störungen, Kurzschluss, Über- oder Unterdruck, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen sowie Naturgewalten wie Sturm, Frost oder Eis.

Haben Sie Fragen zur Maschinen-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kredit-Versicherung

Mit einer Kreditversicherung schützen Sie Ihr Unternehmen zuverlässig vor Forderungsausfällen – also davor, dass Kunden Ihre Rechnungen nicht bezahlen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Waren oder Leistungen an andere Unternehmen verkaufen. So können Sie Verluste der Einnahmen für bereits gelieferte Leistungen oder Waren vermeiden und Ihre Liquidität und Bonität sicherstellen. Versichert sind Nichtzahlungstatbestände, Insolvenz Ihres Kunden, etc.

Diese Form der Absicherung kann auch als Auskunftssystem, das im Vorfeld Störfälle erkennen kann, gesehen werden.

Haben Sie Fragen zur Kredit-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Cyber-Versicherung

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen sensible Daten, wie z.B. Kundendaten, verwalten, auf ihren Servern archivieren und/oder online aktiv sind, empfiehlt sich eine Cyber-Versicherung. Die eingeschlossene Haftpflicht deckt dabei Ansprüche Dritter aufgrund gesetzlicher – auch verschuldensunabhängiger – Haftung für einen Vermögensschaden ab, sofern dieser auf einer Datenrechtsverletzung oder einer anderen Cyberrechtsverletzung beruht.
Die Eigenschadenversicherung hingegen deckt Schäden an Hard- und Software sowie den Datenbeständen ab, die im Unternehmen entstanden sind, wie z.B. Datenverluste durch Hackerangriffe, Verlust von Datenträgern, Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen oder Geheimhaltungspflichten, Aktivierung von Schadsoftware auf eigenen Rechnern und deren Weiterverbreitung sowie die Verletzung von Persönlichkeitsrechten Dritter.

Haben Sie Fragen zur Cyber-Versicherung für Unternehmer? Wir beraten Sie gerne.

>> Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Closed One

Gebäude-Versicherung

Als Eigentümer von Gewerbe- oder Wohnimmobilien sollten Sie die Kosten für die Wiederherstellung beschädigter oder zerstörter Gebäude versichern. Unser Versicherungsschutz kann hier für Schäden aufgrund folgender Fälle vereinbart werden: Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Elementarschäden sowie für politische und unbenannte Gefahren. Sprechen Sie mit uns dazu, wir beraten Sie gerne persönlich und umfassend.

Weitere Infos zu unseren Gebäude-Versicherungen

Kontaktbutton

Glas-Versicherung

Jedes Unternehmen, dessen Gebäude mit Glasfassaden, großen Einzelscheiben, Spiegelflächen oder Vitrinen ausgestattet ist, sollte eine Glas-Versicherung abschließen. Versichert sind dabei am Gebäude: Fertig eingesetzte oder montierte Scheiben, Platten und Spiegel aus Glas bei Fenstern, Türen, Balkonen, Terrassen, Wänden, Wintergärten, Veranden, Loggien, Wetterschutzbauten und Dächern.

Im Gebäude bzw. beim Mobiliar sind Glasscheiben und -platten von Bildern, Schränken, Vitrinen, Stand-, Wand- und Schrankspiegeln sowie Innentürverglasungen in den Versicherungsschutz miteingeschlossen.

Da es sich bei einer Glas-Versicherung um eine Allgefahren-Versicherung handelt, ist jede Ursache des Glasbruchs versichert, d.h. das vollständige Brechen des Glases durch die komplette Dicke.

Weitere Fragen zu unseren Glas-Versicherungen?

Kontaktbutton

Elektronik-Versicherung

Wenn Sie als Unternehmen elektronische Geräte, Anlagen und Systeme wie
Daten- und Kommunikationstechnik, Bürotechnik, Mess- und Prüftechnik, elektronische Kassen und Waagen, Bild- und Tontechnik oder Medizintechnik nutzen, empfiehlt sich der Abschluss einer Elektronik-Versicherung. Diese deckt alle Sachschäden durch nicht rechtzeitig vorhergesehene Ereignisse und bei Abhandenkommen der versicherten Sachen ab.

Zum Beispiel bei Bedienungsfehlern, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Vorsatz Dritter, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehlern, Kurzschluss, Brand, Blitzschlag, Wasser aller Art sowie Sturm und Überschwemmungen.

Wir beraten Sie zu Elektronik-Versicherungen gerne im Detail

Kontaktbutton

Bauleistungs-Versicherung

Als Bauherren, Bauträger oder Bauunternehmer sollten Sie alle Lieferungen und Leistungen für den Neu- oder Umbau absichern. Eine Bauleistungs-Versicherung ist meist vielschichtig und individuell ausgelegt und wird im Versicherungsschein detailliert beschrieben. Das erfordert eine umfassende Beratung im Vorfeld und zahlt sich aber im Fall der Fälle nachhaltig für Sie aus.

Zum Beispiel bei ungewöhnlichen Elementarereignissen, Ungeschick oder Fahrlässigkeit der Bauhandwerker oder Vandalismus. Zusätzlich versicherbar sind: Feuer, Schäden durch Hochwasser, Verluste durch Diebstahl mit dem Gebäude fest verbundener Bestandteile oder der Einsturz bestehender Gebäude durch Beschädigung der Altbausubstanzen.

Wir beraten Sie gerne rund um Ihre optimale Bauleistungs-Versicherung.

Kontaktbutton

Bürgerschafts-/ Kautions-Versicherung

Bei allen Betrieben, die Bürgschaften stellen müssen, insbesondere Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe sowie dem Maschinen- und Anlagenbau ersetzt eine Bürgschafts-Versicherung die Bankbürgschaft. Der Vorteil ist, dass die Bürgschaft nicht auf die Kreditlinie angerechnet wird. Eine solche Bürgschafts-Versicherung tritt bei Zahlungsausfall ein und ersetzt nicht die vom Versicherungsnehmer zu erbringende Leistung.

Abgesichert werden können so zum Beispiel Gewährleistungsbürgschaften, Ausführungsbürgschaften, Vertragserfüllungsbürgschaften, Anzahlungsbürgschaften sowie Bürgschaften für Zeitguthaben und Altersteilzeit oder Bürgschaften für Reiseveranstalter.

Sprechen Sie mit uns über eine Bürgschafts- / Kautions-Versicherung.

Kontaktbutton

Betriebs-Unterbrechungs-Versicherung

Wenn Sie mit Ihrem Betrieb plötzlich „Out-of-Order“ sind, kann dies fatale Folgen haben. Nicht nur im Hinblick auf den entgehenden Gewinn, sondern auch auf die anfallenden Kosten infolge eines versicherten Sachschadens. Eine Betriebs-Unterbrechungs-Versicherung schützt Sie hier – je nach Vereinbarung – bei Unterbrechungsschäden nach einem Schaden durch Feuer, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Elementarereignissen.

Sprechen Sie mit uns über Ihren Schutz gegen Betriebs-Unterbrechungen

Kontaktbutton

Geschäfts-Versicherung

Wenn Sie als Unternehmen über Betriebseinrichtung, Waren/Vorräte und Werkzeuge verfügen, sollten Sie diese Sachen entsprechend versichern. Je nach Vereinbarung umfasst eine Geschäfts-Versicherung Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl und Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Elementarschäden, wie Überschwemmungen, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbrüche. Sichern Sie Ihr Unternehmen für solche Fälle optimal ab.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Geschäfts-Versicherungen?

Kontaktbutton

Maschinen-Versicherung

Über eine Maschinenversicherung können Sie alle stationären, maschinellen und elektrischen Einrichtungen und sonstige technische Anlagen absichern. Abgedeckt sind damit unvorhergesehen eintretende Schäden, die mit dem Betrieb zusammenhängen, wie zum Beispiel: Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler, technische Störungen, Kurzschluss, Über- oder Unterdruck, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen sowie Naturgewalten wie Sturm, Frost oder Eis.

Sprechen Sie mit uns über die Gefahren, die in Ihrem Maschinenpark lauern!

Kontaktbutton

Kredit-Versicherung

Mit einer Kreditversicherung schützen Sie Ihr Unternehmen zuverlässig vor Forderungsausfällen – also davor, dass Kunden Ihre Rechnungen nicht bezahlen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie Waren oder Leistungen an andere Unternehmen verkaufen. So können Sie Verluste der Einnahmen für bereits gelieferte Leistungen oder Waren vermeiden und Ihre Liquidität und Bonität sicherstellen. Versichert sind Nichtzahlungstatbestände, Insolvenz Ihres Kunden, etc.

Diese Form der Absicherung kann auch als Auskunftssystem, das im Vorfeld Störfälle erkennen kann, gesehen werden.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Kredit-Versicherungen?

Kontaktbutton

Cyber-Versicherung

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen sensible Daten, wie z.B. Kundendaten, verwalten, auf ihren Servern archivieren und/oder online aktiv sind, empfiehlt sich eine Cyber-Versicherung. Die eingeschlossene Haftpflicht deckt dabei Ansprüche Dritter aufgrund gesetzlicher – auch verschuldensunabhängiger – Haftung für einen Vermögensschaden ab, sofern dieser auf einer Datenrechtsverletzung oder einer anderen Cyberrechtsverletzung beruht.
Die Eigenschadenversicherung hingegen deckt Schäden an Hard- und Software sowie den Datenbeständen ab, die im Unternehmen entstanden sind, wie z.B. Datenverluste durch Hackerangriffe, Verlust von Datenträgern, Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen oder Geheimhaltungspflichten, Aktivierung von Schadsoftware auf eigenen Rechnern und deren Weiterverbreitung sowie die Verletzung von Persönlichkeitsrechten Dritter.

Sie haben weitere Fragen zu unserem Cyber-Schutz?

Kontaktbutton

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Datenschutz

7 + 1 =

Cookie Consent mit Real Cookie Banner